Davis, Mike

City of Quartz

Ausgrabungen der Zukunft in Los Angeles

Aus dem Amerikanischen von Jan Reise

ISBN 978-3-86241-496-3 | erscheint 02/2023 | 420 Seiten | Paperback | 24,00 €

Erstausgabe 1994, Neuausgabe mit Vorwort von 2006, Neuauflage 2023

Zum Buch

Es ist ein Buch, das selbst Geschichte geschrieben hat: Mit »City of Quartz« wurde sein Autor schlagartig berühmt, hatte er doch hellsichtig die gesellschaftlichen Verwerfungen analysiert, die kurze Zeit später in den Rodney-King-Riots von 1992 explodieren sollten.

Los Angeles verkörpert für Mike Davis den Prototypus der kapitalistischen Stadt, die zunehmend dystopische Züge annimmt. Er nähert sich ihr mit Perspektiven, die ein Röntgenbild des urbanen Raums ergeben: Die Strategien der »developers«, die das Stadtbild stets von neuem im Interesse maximalen Gewinns umpflügen. Eine Genealogie der Macht, in der die verschiedenen Fraktionen und Leitfiguren der herrschenden Eliten wie in einem Panoptikum versammelt sind. Die Privatisierung des öffentlichen Raums, die mit Überwachung, Festungsarchitektur und Sicherheitsparanoia einhergeht. Die sozioökonomisch fundierte ethnische Segregation der Stadt, die Davis als »räumliche Apartheid« brandmarkt. Eine Bewegung der Eigenheimbesitzer, die sich gegen Spekulanten formieren und zugleich einer beschränkten »Not in my backyard«-Mentalität frönen. Ein rassistisches Polizeidepartment, das einen veritablen Krieg gegen die Schwarze und Chicano-Jugend führt. Gang-Fehden, in denen die Armutsbevölkerung sich nur zu oft selbst bekämpft, und die »Grande Peur« der Mittelschichten, die sich immer weiter nach rechts radikalisieren.

In seinem Klassiker der Stadtentwicklungssoziologie verknüpft Davis die analytische Schärfe einer marxistisch geschulten politischen Ökonomie mit der Coolness eines Thrillers und klassenkämpferischer Leidenschaft.

»Best Book 1990« der American Social Science Association.
Platz 1 der Sachbuch-Bestenliste März 1995.



Rezensionen zum Buch mehr ...

weitere Bücher bei Assoziation A

Informationen zu

weitere Buchtitel zum Thema

XSchließen

Inhaltsverzeichnis