Rosencof, Mauricio

Der Bataraz

Aus dem Spanischen von Barbara Frey

ISBN 978-3-922611-47-9 | erschienen 1995 | 160 Seiten | Hardcover | lieferbar | 12,50 €

Zum Buch

Mit dem »Bataraz«, dem Roman, in dem der Autor sich mit seiner jahrelangen Kerkerhaft auseinandersetzt, hat Mauricio Rosencof sein literarisches Meisterwerk vorgelegt.

Dieses Buch ist »ein hinreißender Monolog, ein wilder assoziativer Reigen, eine Höllenfahrt über alle Grenzen von Wirklichkeit und Phantasie hinweg. … Immer schwerer wird es, lesend zwischen Wahrnehmung und Einbildung zu unterscheiden. Aber dieser Gefangene, der Rosencof einmal war, scheint gerade aus den Wahnvorstellungen, in die er getrieben wird, die Kraft zu ziehen, dem Wahnsinn standzuhalten. Es ist ein Zeichen für den hohen Rang dieser Prosa, dass sie in jeder Zeile, auf jeder Seite der Würde des Rechtlosen huldigt« (Erich Hackl, WoZ).



weitere Bücher der Autorin bei Assoziation A

Informationen zu

  • Mauricio Rosencof mehr

weitere Buchtitel zum Thema

XSchließen

Inhaltsverzeichnis