Azzellini | Kanzleiter (Hg.)

Das Unternehmen Krieg

Paramilitärs, Warlords und Privatarmeen als Akteure der Neuen Kriegsordnung

ISBN 3-935936-17-6 | erschienen 05/2003 | 216 Seiten | Paperback | vergriffen | 14,00 €

Zum Buch

Das Buch ist in der Printversion vergriffen, kann aber auf der Website von Dario Azzellini heruntergeladen werden.
Zum kostenlosen Download hier ...

Inhaltsverzeichnis mehr



Rezensionen zum Buch mehr ...

weitere Bücher der Autorin bei Assoziation A

Informationen zu

  • Dario Azzellini mehr
XSchließen

Inhaltsverzeichnis

Einleitung: Das Unternehmen Krieg

Thomas Seibert
Die neue Kriegsordnung
Der globale Kapitalismus und seine barbarisierte Rückseite

Dario Azzellini
Kolumbien
Versuchslabor für privatisierte Kriegführung

Knut Rauchfuss
Der Susurluk Komplex
Zusammenarbeit von Staat, Paramilitärs und Organisiertem Verbrechen in der Türkei

Dario Azzellini
Paramilitarismus als soziale Organisierung
Aufstandsbekämpfung in Chiapas

Matilde Gonzales/AVANCSO
Nachhaltig zum Schweigen gebracht
Paramilitarismus, Gewalt und Geschlecht in Guatemala

Boris Kanzleiter
Jugoslawiens multiethnische Kriegsgewinnler
Paramilitarismus zwischen Krieg, Ethnisierung und kriminell-institutionellen Komplexen

Interview Boris Kanzleiter mit Dr. Matin Baraki
»Warlordisierung vertraglich festgeschrieben«
Warlords und »Krieg gegen den Terror« in Afghanistan

Henri Myrttinen
Alte »neue« Kriege
Die Privatisierung der Gewalt in Indonesien

Björn Aust
»Feindliche Übernahmen«
Ökonomische Interessen und »militärisches Unternehmertum« im Kongo

Lisa Rimli
Kriegswirtschaft in Friedenszeiten
Die private Sicherheitsindustrie in Angola

Boris Kanzleiter
Krieg & Frieden GmbH
Privatarmeen und private Militärunternehmen als Akteure der Neuen Kriege

Dieter Drüssel
High Tech mit Bodentruppen
DynCorp – ein globaler privater Gewaltkonzern

Volker Eick
Policing for Profit
Der kleine Krieg vor der Haustür

Buchcover Das Unternehmen Krieg